Gartenarbeit

15 EINFACH ZU KULTIVIERENDE KRÄUTER

15 HERBES FACILES À CULTIVER
Written by [email protected]

Viele Kräuter lassen sich einfach anbauen, auch wenn Sie keinen eigenen Gartenbereich haben. Dank der Bequemlichkeit, Kräuter zu Hause anzubauen, können Sie sie ernten, wann immer Sie wollen. Eine kleine Prise Basilikum oder frische Minze wird den Geschmack von Suppen, Eintöpfen, Salaten und Getränken aufwerten. Selbst wenn Sie in einer Wohnung oder Eigentumswohnung leben, ist ein Behälter auf dem Balkon oder ein kleiner Blumenkasten in einem sonnigen Küchenfenster alles, was Sie brauchen, um Ihren eigenen Kräutergarten zu beginnen. Hier sind 15 einfach zu kultivierende Kräuter, die Ihnen den Einstieg erleichtern :

BASIL 

Basilikum ist ein universeller Favorit und wird in der italienischen und anderen ethnischen Küchen häufig verwendet. In den meisten Regionen als einjährige Pflanze angebaut, gibt es diesen Wärmeliebhaber in vielen verschiedenen Sorten, von großen, süßen Blättern bis hin zu würzigem Thai. Basilikum hat viele gesundheitliche und ernährungsphysiologische Vorteile, da es eine wichtige Quelle für Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien ist. Erfahren Sie mehr über den Anbau von Basilikum.

ROSEMARY

Diese holzige Staude duftet nach Waldkiefer und hat einen robusten Geschmack, der als Kreuzung zwischen Salbei und Lavendel beschrieben wird. Verwenden Sie sie zum Aromatisieren von Geflügel, Fleisch, Eintöpfen und Aufläufen. Diese zarte Staude wird in kälteren Gebieten als einjährige Pflanze angebaut. Die kleinen Pflanzen können zum Überwintern ins Haus geholt werden.

OREGANO

Oregano ist mit der Minze verwandt und ein Grundnahrungsmittel der italienischen und mexikanischen Küche. Sein robuster, würziger Geschmack kann zum Würzen von Geflügel, Bohnen, Spaghetti und Pizza verwendet werden. Diese leicht zu kultivierende Staude ist in den meisten Gebieten winterhart und kann sowohl drinnen als auch draußen angebaut werden.

LAVANDE

Diese beliebte Staude aus dem Mittelmeerraum ist für ihren beruhigenden Blumenduft und ihre therapeutischen Eigenschaften bekannt. Die Blütenknospen können in Rezepten und Getränken verwendet oder auf verschiedene Weise konserviert werden, z. B. in Form von ätherischen Ölen, Badesalzen, Beuteln und Potpourris. Obwohl Lavendel am besten im Freien unter warmen und trockenen Bedingungen gedeiht, kann er auch drinnen an einem sonnigen Ort aus Samen oder kleinen Startpflanzen gezogen werden. Erfahren Sie mehr über den Anbau von Lavendel.

ZITRONENVERBENE 

Zitronenverbene hat eine hohe Konzentration an Ölen, deren intensives Zitrusaroma sich beim Kontakt mit den Blättern entfaltet. Die Blätter sind eine erfrischende Beigabe zu Fisch- und Geflügelgerichten, Dressings, Marmeladen und Getränken. Sie haben viele gesundheitliche Vorteile und werden auch in Potpourris oder Reinigungsmitteln verwendet. Die zarte Staude kann in kälteren Regionen in Containern angebaut und zum Überwintern ins Haus geholt werden.

PERSIL 

Als eines der häufigsten und am einfachsten anzubauenden Kräuter wird der leicht bittere Geschmack der Petersilie zum Verfeinern von Suppen, Eintöpfen und Salaten verwendet und ist eine häufige Zutat in der Küche des Nahen Ostens. Sie fördert die Verdauung und ist eine gute Quelle für die Vitamine A und C. Petersilie ist eine zarte zweijährige Pflanze, die in den meisten Regionen aus Samen oder Sämlingen als einjährige Pflanze angebaut wird und auch im Haus angebaut werden kann.

SAUGE

Der scharfe Geschmack des Küchensalbeis schmeckt am besten, wenn er mit anderen Kräutern mit ausgeprägtem Geschmack wie Rosmarin, Thymian und Lorbeer kombiniert wird. Verwenden Sie ihn zum Würzen von Fleisch, Soßen, Wurzelgemüse und winterlichen Eintöpfen. Dieser winterharte Unterstrauch kommt gut mit Vernachlässigung zurecht und sollte am besten im Freien angebaut werden, kann aber auch im Haus aus Samen oder Trieben auf einer sonnigen Fensterbank gezogen werden.

FRANZÖSISCHER ESTRAGON 

Der französische Estragon ist ein Favorit der Gourmetköche und eine klassische Zutat für Sauce Béarnaise und Hühnersalat. Sein pfeffriger Lakritzgeschmack wird auch in Suppen, Eierspeisen und Gerichten mit Meeresfrüchten geschätzt. Dieses schnell wachsende Kraut, das aus Teilungen oder Abgängen gezogen wird, eignet sich am besten für den Außenbereich an einem sonnigen und gut durchlässigen Standort.

THYME 

Als gängige Zutat in der europäischen, afrikanischen und lateinamerikanischen Küche wird der robuste, erdige Geschmack von Thymian zum Würzen herzhafter Gerichte wie geschmortem Fleisch, gebratenem Gemüse, Eintöpfen und Suppen verwendet. Er kann auch zu Marinaden, Tees und Cocktails hinzugefügt werden. Die Aromen erinnern an Zitrone und Kreuzkümmel. Diese unbekümmerte Staude kann aus Samen oder Sämlingen im Freien oder im Haus angebaut werden.

CHIVES 

Als guter Ersatz für Zwiebeln hat dieses Mitglied der Knoblauchfamilie einen milden Geschmack, der beim Kochen milder wird. Das grasähnliche Laub kann fein gehackt werden und zum Würzen von Eiern, Fisch, Kartoffeln und Suppen verwendet werden. Die kugelförmigen Zierblüten sind essbar, und die geringe Größe der Pflanze eignet sich für Container und kleine Räume.

MINZE

Der klare und lebhafte Geschmack der Minze verleiht der mediterranen und asiatischen Küche mehr Tiefe. Es gibt viele verschiedene Geschmacksrichtungen, darunter Pfefferminze, grüne Minze, Ananas und Schokolade. Die scharfen Blätter haben eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen, insbesondere als Verdauungshilfe. Verwenden Sie sie zum Aromatisieren von Tee, Joghurt, Salaten und Hauptgerichten. Da sich die Minze kräftig ausbreitet, sollten Sie sie am besten in einem Behälter kultivieren.

CILANTRO 

Mit einem Geschmack, der an Petersilie und Zitrusfrüchte erinnert, ist dieses scharfe Kraut eine beliebte Zutat in der mexikanischen, indischen und asiatischen Küche. Es enthält eine chemische Verbindung, die ihm für manche Menschen einen unangenehmen, seifenartigen Geschmack verleihen kann. Die Blätter werden zum Würzen von Tacos, Guacamole, Pfannengerichten und Currys verwendet, während die Pflanze und die Samen unter dem Namen Koriander bekannt sind. Da er hauptsächlich aus Samen gezogen wird, kann dieser schnell wachsende Einjährige alle 2 bis 3 Wochen für aufeinanderfolgende Ernten gesät werden.

ANETH 

Dill wird am häufigsten zum Konservieren von Gewürzgurken verwendet. Der Anisgeschmack von Dill hebt auch den Geschmack von Lamm, Fisch, Salaten und Gemüse hervor. Zu seinen medizinischen Eigenschaften gehören die Unterstützung der Verdauung und die Verringerung von Schwellungen und Krämpfen. Da er hauptsächlich aus Samen gezogen wird, ziehen die Blüten dieses leicht zu säenden einjährigen Gewächses nützliche bestäubende Insekten an.

FENOUIL

Dieses süß-salzige Kraut mit seinem leichten Lakritzgeschmack ist besonders vielseitig, da alle Teile der Pflanze, einschließlich der Samen, Stängel, Zwiebeln und zarten Wedel, essbar sind. Verwenden Sie sie zum Würzen von Suppen, Eintöpfen, Meeresfrüchten, Fleisch und Salaten. Es gibt zwei Hauptarten von Fenchel, die wegen ihrer Knollen und die andere wegen ihres Laubs angebaut werden. Sie werden entweder aus Samen oder aus Sprossen gezogen und gedeihen am besten an einem sonnigen Standort.

DEUTSCHE KAMILLE 

Die Kamille, die für ihre beruhigende Wirkung und andere gesundheitliche Vorteile bekannt ist, ist ein vielseitiges Kraut, das am häufigsten als Tee getrunken wird, aber auch in Seifen, Salben und ätherischen Ölen Verwendung findet. Sie wächst in den meisten Regionen als einjährige Pflanze und lässt sich leicht aus Samen aussäen. Die kleinen, weißen, margeritenähnlichen Blüten und das farnartige Laub sind eine attraktive Ergänzung für jeden Gemüsegarten oder jede Rabatte im Landhausstil.

About the author

Leave a Comment